Heute ist mal wieder Zeit für einen neuen Blogpost. Dein Blog – dein Publikum – will schließlich gefüttert werden. Bring dich wieder in Erinnerung. Schreib heute deinen 2. Post.

Inzwischen weißt du ja schon, wie’s geht.

Und noch ein Tipp:

Im Anhang deines Posts – also einfach unten drunter – weist du auf deinen neuen Newsletter hin. Schreib einen Satz dazu, hole dir die URL deines Newsletterformulars aus MailChimp (du findest es bei „Signup forms“ – „General form“) und verlinke drauf.

Und nicht vergessen: Zeig uns in der Community, was du heute veröffentlicht hast. Verlinke deinen neuen Blogbeitrag hier unter diesem Post.

Erwähne deinen Blogpost von neulich auf deiner Facebook-Seite.

  1. Öffne deine Facebook-Unternehmensseite.
  2. Öffne deinen Blog beim neuesten Blogpost.
  3. Kopiere die Titelzeile deines Blogposts und füge sie in das nächste freie Statusfeld auf deiner Facebookseite ein. Noch NICHT „Posten“ drücken!
  4. Kopiere die Adresse deines aktuellen Blogposts und füge die hinter deinem angefangenen Facebook-Status ein. Warte, bis das Foto automatisch dazu erscheint. Jetzt „posten“.

Hast du’s? Gut gemacht!

Das war’s schon für heute.


Alle #Freuberufler I-Lektionen