Ich war nie eine Partygängerin. Ich habe mich immer unwohl gefühlt bei zu vielen fremden Leuten.

Irgendwann hab ich meine Teilnahme an Geburtstagsparties mit zu vielen Fremden abgesagt (und damit den Ärger der einladenden Freunde auf mich gezogen, aber ich hab zu mir gestanden).

Ich mag es klein, überschaubar. Und manchmal auch ganz still und kuschelig.

Auch Multitasking kann ich einfach nicht. Ich möchte mich einer Sache ganz widmen können. Alles andere stresst mich.

Inzwischen habe ich gelernt, das zu akzeptieren. Damit fühle ich mich viel wohler. Inzwischen schrecken mich auch die „herumschreienden“ Internetmarketer eher ab. Ich ziehe mich mehr und mehr zurück und lausche mehr meiner eigenen Stimme, meinen eigenen Bedürfnissen – auch darin, wie ich künftig „Business“ mache.

Möchtest du einen neuen, ehrlichen, entspannten und gerade dadurch erfolgreichen (nachhaltigen) Weg von Onlinebusiness mit mir gehen?

Meine Konzertagentur habe ich 2013 aufgegeben, weil ich einfach niemanden überreden wollte, irgend etwas (in dem Fall Bands) von mir zu kaufen. Mir liegt es nicht, Druck auszuüben, Leute zwingen zu wollen.

Manch früher von mir so verehrte Online- Unternehmerin kann ich heute in Videos nicht mehr ertragen. Zu ausgeflippt, zu schrill.

Bestimmt geht es dir ganz genau so:

Du hast auch schon so viel gelesen und gelernt. Es wird Zeit, dass du das anwendest statt immer neues zu konsumieren.

Dass du aus dem, was längst in dir ist, neues erschaffst. Aber in der Zeit, die es nun mal braucht. Und dass du dabei den naturgegebenen Zyklen folgst.

Glücklicherweise gibt es inzwischen mehr und mehr UnternehmerInnen, die das genau so sehen. Die sich sagen:

„Ein Ruhetag für deinen Körper und zum Nachbereiten ist wichtiger als ein weiterer Tag mit Terminen, denn es ist eine Investition in deine Gesundheit und Zufriedenheit.“

Die kein „Six-Figure Business“ haben wollen, kein Team von Mitarbeitern. Die zurückschrauben, in sich hinein hören, ihrem Zyklus folgen und weniger und dafür nur die wichtigen Dinge tun.

Solche Vorbilder suche dir – und sei selbst eins für andere.

Für überarbeitete Unternehmerinnen wie dich habe ich den #Freuberufler II-Kurs hier in der #Freuberufler Suite erschaffen.

Hier lernen wir, wieder zu uns und dem Herzen unseres Businesses zurück zu gehen. Die wahren Motivationen und Ziele wieder aufzudecken und unsere Arbeit so einzuteilen, dass sie mit unseren natürlichen Zyklen, Rhythmen und Bedürfnissen harmoniert und diese stützt und nährt, statt uns auszubrennen.

Wir ent-decken die erfolgsversprechenden Projekte und Aufgaben und lassen den Rest bleiben.

Wir alle dürfen dahin zurückkommen, mehr zu denken, mehr in uns zu gehen, als alles rauslassen, zeigen, damit angeben zu müssen.

Kleiner ist besser ist erfolgversprechender.