Jetzt musste ich ja neue (alte) Wege finden, wie ich von Interessentinnen gefunden werden kann.

Und diese Wege fühlen sich tausendmal produktiver und echter und tiefgehender an als Social Media:

  1. einen Podcast ins Leben gerufen
  2. tägliche Morgenimpulse im Blog (um mich kreativ auszudrücken, aber auch, um mehr Bewegung in die Seite zu kriegen, auch für Google)
  3. meine ganzichselbst Akademie gegründet!
  4. den 5-Sterne-Club für meine Mailingliste gegründet (die aktivsten Mailöffnerinnen bekommen Sonderaktionen)
  5. sehr viel Suchmaschinenoptimierung für Google-Auffindbarkeit an meinen Webseiten und Artikeln

Auch für mein persönliches Leben ergaben sich so viele positive Veränderungen:

  1. ich hatte endlich wieder Zeit
  2. und auch mehr Geduld, z. B. um Romane zu lesen, meine Zimmerpflanzen und Aquarien zu pflegen, einfach zu sein
  3. ich spürte wieder mehr von dem, was um mich herum war – ich sah meine Wohnung wieder bewusst, ich fühlte mich einfach mehr HIER