Wie beruhigst du deine gehetzten oder ängstlichen Gedanken am besten?

Mit einem Plan. Strategie ist wichtig.

Schreibe dir alles auf, was dich grad so hetzt. Alle offenen Fragen und Probleme. Alle vor dir liegenden Aufgaben und Termine.

Bringe sie in die richtige Reihenfolge. Du kannst dazu deinen Kalender nehmen. Schreib die Aufgaben oder offenen Erledigungen gleich in das richtige dazugehörige Datum.

So siehst du, was jetzt schon dran ist. Und was noch etwas warten kann.

Und du weißt, du hast alles festgehalten und musst es nun nicht mehr ständig im Kopf hin und her bewegen.

Du erkennst auch, dass du viel Zeit für alles Wichtige haben wirst.

Wenn dich etwas aus der Bahn wirft, dann setz dich einen Moment lang hin und überlege dir, welche eine Sache jetzt am wichtigsten ist. Und gehe die an. Nur die.

Und falls du grad nicht den Elan findest, oder den Anfang, kann dir das Folgende helfen:

Business-Coach Christine Kane sagt, jedes Unternehmerleben hat 2 Seiten: The Strategy Track and The Soul Track. Die Strategieseite und die Seelenseite.