An welchem Tag deines Zyklus‘ bist du heute? Was empfindest du? Wieviel Energie hast du heute?

Zyklisch lebt sich’s leichter. Wir alle – wir Frauen – haben einen Zyklus in uns. Wir funktionieren nicht jeden Tag gleich, sondern haben Phasen mit mehr Energie und mit weniger. Hier können wir unseren Zyklus kennen- und liebenlernen.

Wir durchlaufen jeden Monat so ungefähr 4 Jahreszeiten.


Welche Woche deines Zyklus‘ welcher Jahreszeit entspricht, erfährst du ausführlich im Zyklus-Kurs hier in der Lounge.

Eine Checkliste von Business-Aufgaben für jede Zyklusjahreszeit gibt’s hier in der #Freuberufler-Suite.


Hier eine kurze Übersicht:

Winter – Tag 1 (Regelbeginn) bis Tag 5
zurückziehen, Nein sagen, intuitiv, ausruhen, pflegen und heilen

Frühling – Tage 6 – 13/14 (Eisprung)
Brainstorming, Pläne aufstellen, Höhenflüge, Elan

Sommer – Tage 13/14 (Eisprung) bis 18
In Stimmung für Kooperationen, Community, Kommunikation, magnetische Ausstrahlung

Herbst – Tag 19 – 28
Drachentage (no bullshit), verstärkte Klarheit, nach innen gewandt, Wunsch nach Höhlenzeit, Nestbau, ins Tun kommen


Wenn du regelmäßig dein Zyklus-Rad im Blick hast, wirst du Muster und Rhythmen erkennen, die dir helfen werden, vorherzusagen, wann du produktiv sein wirst und wann du lieber ruhst, welche Nahrungsmittel dir helfen werden, dich ausgeglichen zu fühlen und welche Stimmung in deiner Beziehung vorherrschen wird.

An welchem Tag deines Zyklus‘ bist du gerade? (Beginne mit dem Zählen am 1. Tag deiner Periode.) Und wie geht es dir heute? Was empfindest du?

Das Arbeiten wird dir leichter fallen, wenn du deinen Zyklus besser kennenlernst.