Denken und das Gesamtbild erkennen kann ich nur, wenn ich offline bin.

Zum Planen nehme ich mir immer wieder einen ganzen, leeren Tag Zeit. BEVOR ich das Smartphone oder den Computer einschalte.

Oft bekomme ich auch nachts eine Eingebung

Eben genau aus diesem Grund: Weil alles still und dunkel ist. Weil die Ablenkungen und Fremdeinflüsse ausgeschaltet sind.

Ich nutze diese Nachtstunden dann.