1. Berechne: Wieviel Geld brauchst du zum nötigsten Lebensunterhalt. Wieviel zu einem guten Leben?

(Vielleicht muss das ja keine Million sein.)

Denn danach bestimmt sich, wie viele Stunden du arbeitest, welche Preise du festlegst, wie viele Kunden du brauchst …

Wenn du monatlich 2.000€ Gewinn machen willst, musst du

  • 10 Produkte für 200€ verkaufen oder
  • 5 für 400€ oder
  • 1 für 2.000€.

Welche Kunden zahlen dir diesen Preis? Wo findest du sie? Oder wenn du sie schon hast – wie hältst du sie? Wie bringst du sie dazu, nochmal zu kaufen?


Du kannst auch anfangen, in größeren Zeitperioden als 1 Monat zu denken:

Du kannst jeden Monat einen Launch für 2.000€ machen.

Oder alle 3 Monate einen Launch für 6.000€.

Vielleicht ist das weniger Aufwand …